Jugendforum Aßlar - Berlin

Jugendforum Aßlar

Die nächste Sitzung des Jugendforums Aßlar findet am 15.01.2014 um 18 Uhr  in der Kontakt- und Beratungsstelle in Aßlar statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Jahresplanung 2014 mit verschiedenen Freizeit- und Bildungsmaßnahmen. 

Seit 1998 besteht das Jugendforum der Stadt Aßlar. Seither engagieren sich stets zwischen 30 und 40 Jugendliche für die Wünsche und Ansprüche dieser Altersgruppe an die Stadt – und dies freiwillig, ehrenamtlich und aus eigenem Antrieb!
Wieder einmal ist es nun gelungen einen Verjüngungsprozess positiv abzuschließen. Denn die Mitglieder dürfen an der Jugendvertretung nur bis zum 21. Lebensjahr  teilnehmen.
Die neu gewählten Vorstandsmitglieder sind allesamt  zwischen 14 und 16 Jahren und haben somit viele Jahre Zeit in die Arbeit hineinzuwachsen, die Abläufe kennenzulernen und den Kommunalpolitiken ihre Sicht der Dinge vorzuhalten. Daneben ist es besonders erfreulich, dass diese Jugendvertreter aus 4 verschiedenen Ortsteilen kommen. Das gibt diesem Vorstand noch einmal ein besonderes Gewicht!


Karl-Heinz Sames
Stadtjugendpfleger, Dipl.-Sozialpädagoge, Dipl.-Sozialarbeiter, Anti-Aggressivitätstrainer AAT® (ISS)
Tel.: 06441 209882 karl-heinz.sames@kontakt-asslar.de