Seniorenberatung

Kostenlose Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Aßlar:

Das Angebot richtet sich an Aßlarer Bürger und deren Angehörige, die rund um dieses Thema Unterstützung benötigen.
Die Kontakt- und Beratungsstelle und die Sozialstation der Stadt Aßlar, vertreten durch Herrn Karsten Müller, unterbreiten ein Beratungsangebot mit folgenden Schwerpunkten:

- Fragen rund um die Pflegeversicherung, Antragstellung, Unterbringung in der  Kurzzeit-, Verhinderungs- oder Langzeitpflege, Vermittlung ambulanter Pflege

- Hilfsmittelversorgung

- Besondere Betreuungsleistungen für Demenzkranke

- Vermittlung von Essen auf Rädern und Hausnotruf; Vermittlung weiterer    
   Unterstützungsangebote

- Anträge und Beratung nach dem Schwerbehindertenrecht

- Betreuungsanregungen, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Die BMS Pflege- und Hilfsdienste GmbH unterstützt das Angebot personell.

Karsten Müller von der Kontakt- und Beratungsstelle ist  in der Woche täglich außer donnerstags von 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer: 06441 209882 zur Beratung und Terminabsprache erreichbar. Gerne können auch Hausbesuche vereinbart werden.


Karsten Müller
Dipl.-Sozialarbeiter, Kinder-und Jugendschutzbeauftragter der Stadt Aßlar, Anti-Aggressivitätstrainer (AAT®), Seniorenberatung, Schuldnerberatung.
Tel.: 06441 209882 karsten.mueller@kontakt-asslar.de